Dienstag, 2. August 2011

Zu Besuch bei Velomobiles in Hüfingen

(Thomas)

Letzten Freitag habe ich mich auf den Weg zu einem der bekanntesten Velomobilhändler (www.Velomobiles.de) in Deutschland gemacht. Auf 9:00 Uhr hatte ich mich mit dem Inhaber Elmar Maier verabredet.

Grund meines Besuches: Die „Cargo – Laiba“.

Nun wird das nicht jedem Leser sofort etwas sagen *fg*, aber die „Cargo – Laiba“ ist zur Zeit wohl der wichtigste Schritt hin zu einem alltagstauglichen Velomobil für Mutter (Vater) und Kind, dem wöchentlichen Großeinkauf und die täglichen Besorgungen (die trotz mitgenommenem Kind noch rein passen).

Ein Fahrzeug in welchem man vor Regen geschützt ist mit diesem Volumen und der Möglichkeit sich mit reiner Muskelkraft (wenn gewünscht auch mit elektronischer Hilfe) fortzubewegen, das ist der Clou!
Aber wie bei vielen Ideen ist es oft so, dass Sie nicht umgesetzt werden können, da die anfänglichen Entwicklungs- und Produktionskosten von einem alleine nicht gestemmt werden können (aber das ist ein anderes Thema). Wir warten Mal ab, was aus diesem genialen Projekt noch wird. Ich von meiner Seite werde alles Mögliche daran setzen, Menschen zu finden, die das Projekt unterstützen wollen (besser können).
Aber Elmar Maier hat ja noch mehr zu bieten. Wie auf den Bildern zu sehen ist, zeigt der Schauraum in Hüfingen alles was Rang und Namen hat in der Velomobil-Szene. Wunderbare, schnelle Fahrzeuge, die uns von A nach B bringen ohne fremde Energie. Elmar erzählte, das es einige dieser Fahrzeuge Berg ab auf 100 km/h bringen, wow!

Also was dieser Mann über Velomobile und deren Technik weiß, das kann ich hier gar nicht alles weiter geben. Da empfehle ich einfach selber einen Besuch bei Velomobiles zu vereinbaren und sich von der Begeisterung anstecken zu lassen.

Dann muss ich noch einen Dank aussprechen. Elmar Maier könnte mir auch bei meinen „drucklosen“ Bremsen an meinem Trike helfen. Kompetent und mit dem nötigen Fachwissen hat Er das Problem schnell lösen können. Danke!

So, und nu einfach die Bilder anschauen und schwärmen ………..

Bei Velomobiles in Hüfingen.

Der gut sortierte Schauraum.

Der "Milan" für ganz Schnelle.

Die "normale" Laiba mit Hänger.

Der Prototyp der "Cargo - Laiba"

Platz für Mutter (Vater) mit Kind gut geschützt!

So, das finde ich echt schick!

Keine Kommentare:

Kommentar posten